Datenschutz

  1. Allgemeine Grundsätze
  2. Definitionen
  3. Welchem Zweck dient die Datenschutzerklärung?
  4. Mit welchen rechtlichen Grundlagen sammelt und verwendet GRIP500 Ihre Daten?
  5. Welche Daten werden gesammelt?
  6. Wie werden Ihre Daten verwendet?
  7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
  8. Mit wem werden Ihre Daten geteilt?
  9. Werden Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union weitergegeben?
  10. Wie werden Ihre Daten geschützt?
  11. Welche Rechte haben Sie?
  12. Wie sammelt GRIP500 Daten zu Minderjährigen?
  13. Was sind Cookies und andere Technologien zur Verfolgung?
  14. Zusätzliche Bemerkungen zu sozialen Netzwerken
  15. Was passiert bei der Aktivierung eines externen Links
  16. Wie werden Sie über Änderungen in der Datenschutzerklärung informiert?
  17. Wie können Sie uns kontaktieren?

1. Allgemeine Grundsätze

Das Unternehmen GRIP500 SLU, mit der Rechtsform Sociedad Limitada Unipersonal nach andorranischem Recht, mit einem Kapital von 3.000.000,00 € und unter der Nummer 17485 eingetragen im Handelsregister Andorra, 17485, mit Geschäftssitz in Carrer Prat de la Creu 59, ANDORRA LA VELLA (Fürstentum Andorra), E-Mail: cm(a)grip500.com, (im Folgenden " GRIP500") betreibt über die Website https://www.grip500.at/ (im Folgenden "Website") elektronischen Handel mit Reifen und verwandten Produkten.

Im Rahmen unserer Geschäftsaktivität müssen wir online oder telefonisch Daten erfassen, die es uns erlauben, direkt oder indirekt Kunden, Nutzer der Website oder Dritte zu identifizieren (im Folgenden gemeinsam als "betroffene Personen" oder "Sie" bezeichnet) und diese Daten verarbeiten.

GRIP500 legt großen Wert auf die Konformität der Verarbeitung dieser Daten mit der geltenden Gesetzgebung , namentlich mit Gesetz 15/2003 vom 18. Dezember 2003 nach andorranischem Recht zum Schutz persönlicher Daten und der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (im Folgenden die "DSGVO).

Gemäß dem Beschluss der Europäischen Kommission vom 19.10.2010 wird Andorra als ein Land angesehen, das ein angemessenes Schutzniveau bei der Übermittlung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union bietet.

In Anwendung von Art. 27 der DSGVO benennt GRIP500 als Vertreter in der Europäischen Union die Zweigniederlassung AD TYRES INTERNATIONAL EU nach maltesischem Gesellschaftsrecht, eingetragen im Handelsregister von Malta unter der Nummer OC 1277, mit Geschäftssitz in Level 3 (Suite Nr. 2407) Tower Business Centre, Tower Street, Swatar, BIRKIRKARA BKR 4013, MALTA.

Wir laden Sie ein, die Datenschutzerklärung (im Folgenden "Datenschutzerklärung)" sorgfältig durchzulesen ») und Ihren Inhalt zur Kenntnis zu nehmen.

2. Definitionen

Unten stehend finden Sie die Definitionen der im vorliegenden Text verwendeten Begriffe.

GRIP500
bezeichnet die Gesellschaft, die in §1 angegeben ist 1.
Datenschutzerklärung
gemäß der Definition in §1.
Kundenkonto
bezeichnet das Benutzerkonto, das der Kunde auf der Website https://www.grip500.at/anmelden erstellen kann.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
bezeichnet die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von GRIP500, die unter folgender Adresse zugänglich sind https://www.grip500.at/allgemeine-geschaeftsbedingungen.
Daten
bezeichnet alle Daten mit die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Die Betroffenen sind identifizierbar, wenn sie direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden können, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Personen sind.
Zahlungsdaten
gemäß der Definition in §5.
Bestelldaten
gemäß der Definition in §5.
Standortdaten
gemäß der Definition in §5.
Nutzungsdaten
gemäß der Definition in §5.
Daten von Dritten
gemäß der Definition in §5.
Daten von Drittanbietern
gemäß der Definition in §5.
Daten von Dritten
gemäß der Definition in §5.
Betroffene Person(en)
gemäß der Definition in §1.
Produkt(e)
bezeichnet Reifen oder verwandte Produkte (Felgen, Schneeketten etc.), die von Grip500 auf der Website zum Verkauf angeboten werden.
DSGVO
gemäß der Definition in §1.
Website
gemäß der Definition in §1.
Verarbeitung
bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Sie
gemäß der Definition in §1.

3. Welchem Zweck dient die Datenschutzerklärung?

Die vorliegende Datenschutzerklärung wird Ihnen zur Verfügung gestellt, um im Rahmen der Sammlung Ihrer Daten vollständige Transparenz über die Verarbeitung Ihrer Daten durch Grip 500 zu gewährleisten, mittels der Bereitstellung von präzisen, leicht zugänglichen und leicht verständlichen Informationen, die in klaren und simplen Worten vermittelt werden.

Im Fall, dass jedwede Information nicht klar genug ausgedrückt wurde, laden wir Sie ein, uns zu kontaktieren, entweder per E-Mail an die Adresse cm(a)grip500.com oder über das Kontaktformular, das hier zugänglich ist.

Die Datenschutzerklärung gilt für Ihre Daten, die von GRIP500 im Rahmen folgender Aktivitäten gesammelt und verarbeitet werden und für deren Verarbeitung GRIP500 verantwortlich ist:

  • Ihre Nutzung der Website, einschließlich einfachen Browsens
  • die Erstellung und Nutzung Ihres Kundenkontos auf der Website
  • der Kauf von Produkten, die durch GRIP500 auf der Website angeboten werden und
  • jeder Kontakt mit dem Kundenservice.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nicht für jede andere Verarbeitung von Daten, die in anderen Kontexten als oben genannt durchgeführt wird.

Die Datenschutzerklärung gilt nicht für jede andere Verarbeitung von Daten, für deren Verarbeitung GRIP500 nicht verantwortlich ist.

4. Mit welchen rechtlichen Grundlagen sammelt und verwendet GRIP500 Ihre Daten?

GRIP500 legt großen Wert darauf, nur auf einer der folgenden rechtlichen Grundlagen Ihre Daten zu erheben und zu verarbeiten.

  • Ihre Einwilligung: Hierbei handelt es sich um eine klare, konkrete Handlung von Ihrer Seite, mit um auf freiwilliger Basis, auf spezifische, klare und eindeutige Weise Ihr Einverständnis zu der Verarbeitung Ihrer Daten zum Ausdruck bringen.
  • Vertragserfüllung: Hierbei handelt es sich um die Sammlung und Verarbeitung Ihrer Daten, die notwendig sind, sein den Kaufvertrag zwischen Ihnen und GRIP500 zu erfüllen oder vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen, die auf Ihre Anfrage erfolgen (alle Anfragen von Ihrer Seite, die vor und zwecks der Bestellung erfolgen)
  • Berechtigtes Interesse: Hierbei handelt es sich um die Sammlung und Verarbeitung Ihrer Daten, die aus berechtigtem Interesse durch GRIP500 oder einen Dritten erfolgen (z.B. Kundengewinnung, Schutz vor Betrug), sofern Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen und dadurch der Schutz Ihrer Daten erforderlich ist (z.B. Privatleben oder unternehmerische Freiheit)
  • Gesetzliche Pflicht: Hierbei handelt es sich um die Sammlung und Verarbeitung Ihrer Daten, zu denen GRIP500 durch Gesetze oder Bestimmungen, Rechtsträger oder Verwaltungsbehörden verpflichtet ist (z.B. die Verpflichtungen des Landes, in das Sie sich begeben möchten).

5. Welche Daten werden gesammelt?

Daten, die auf ausdrücklichen Wunsch durch GRIP500 gesammelt werden

GRIP500 bittet zu verschiedenen Zeitpunkten um Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Sammlung Ihrer Daten, um :

  • der Nutzung der Website, einschließlich einfachen Browsens
  • der Durchführung einer Bestellung auf der Website
  • der Erstellung eines Kundenkontos auf der Website und
  • jedem Kontakt mit dem Kundenservice.

Wenn Sie auf der Website eine Bestellung für einen Dritten ausführen, verpflichten Sie sich, die Einwilligung der Person, die die Sammlung der Daten betrifft, zur vorliegenden Datenschutzerklärung zu kommunizieren und zu garantieren.

Die gesammelten Daten (im Folgenden "Bestelldaten") beinhalten:

  • Ihr Vorname
  • Ihr Name
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Adresse
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihr Land
  • Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Zahlungsdaten (im Folgenden "Bankdaten"), die auf unsere ausdrückliche Anfrage hin gesammelt werden, beinhalten Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und die Prüfziffer (oder das visuelle Kryptogramm auf der Rückseite der Karte).

Wir verwenden GoCardless, um die Lastschriften zu verwalten. Zusätzliche Informationen über die Art und Weise, wie GoCardless Ihre personenbezogenen Daten verwaltet, und zu Ihren Rechten bezüglich Datenschutz, einschließlich Ihres Widerspruchsrechts, sind hier verfügbar.

Bestimmte Bestelldaten (Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, Land, E-Mail-Adresse) und die Zahlungsdaten sind für die Erfüllung des Vertrags mit GRIP500 erforderlich. Infolgedessen verhindert Ihr Versäumnis, uns diese Daten zu kommunizieren, den Abschluss Ihrer Bestellung.

Daten, die automatisch durch GRIP500 gesammelt werden

GRIP500 muss, insbesondere bei Ihrer Navigation auf der Website, bestimmte Ihrer Daten auf automatische Weise über Ihr Gerät (Computer, Tablet, Smartphone o.ä.) sammeln. Diese die hier aufgeführten Rechte: können auch ohne Zustandekommen einer Bestellung gesammelt werden.

Diese Daten (im Folgenden "Technische Daten") beinhalten:

  • Ihre IP-Adresse (die Identifikationsnummer, die beim Verbinden mit dem Internet Ihrem Gerät zugewiesen wird)
  • Ihre MAC-Adresse (Hardware-Adresse Ihres Netzwerkadapters)
  • Ihre IMEI-Nummer (Seriennummer Ihres Handys)
  • das Betriebssystem Ihres Geräts (Microsoft Windows, Mac OS X, Android, iOS etc.)
  • Mobilfunknetzbetreiber Ihres Handys
  • Ihr Internetdienstanbieter
  • der Browser, den Sie verwenden (Internet Explorer, Google Chrome, Firefox etc.) und
  • die Zeitzone, in der Ihr Gerät eingestellt ist.

Zu den Daten, die automatisch über Ihr Gerät gesammelt werden, gehören auch Daten zu Ihrem Navigationsverhalten (im Folgenden "Nutzungsdaten"), wie etwa

  • die von Ihnen besuchten Seiten
  • das Datum Ihres Besuchs
  • die Zeit, die Sie auf jeder Seite verbracht haben
  • die Links, die Sie angeklickt haben
  • Angebote, die Sie betrachtet haben
  • die Produkte, nach denen Sie gesucht haben
  • Bestellungen, die Sie getätigt haben und
  • Ihre Kaufgewohnheiten.

Unter den Daten, die automatisch über Ihr Gerät gesammelt werden, können auch Daten zu Ihrem Standort (im Folgenden "Standortdaten") sein, sofern Ihr Gerät und/oder Internetbrowser die entsprechende Einstellung aktiviert haben.

Daten, die von sozialen Netzwerken oder anderen Herausgebern der Informationsgesellschaft übermittelt werden

GRIP500 kann Ihre Daten durch die Übertragung durch einen Herausgeber eines sozialen Netzwerks (Facebook, Twitter usw.) oder einen anderen Herausgeber von Diensten der Informationsgesellschaft erhalten, insbesondere bei:

  • Ihrer Navigation in einem GRIP500 oder der Website gewidmeten Bereich in einem bestimmten sozialen Netzwerk
  • Ihrer Nutzung von Funktionen auf der Website, die sich auf ein soziales Netzwerk oder einen anderen Dienst der Informationsgesellschaft beziehen
  • der Erstellung Ihres Kundenkontos, wenn Sie sich für die Registrierung durch Übermittlung Ihrer Daten aus einem sozialen Netzwerk (insbesondere Facebook) oder einem Herausgeber von Dienstleistungen der um (insbesondere Google) entscheiden.

Diese Daten, die von GRIP500 über soziale Netzwerke oder andere Herausgeber von Diensten der Informationsgesellschaft gesammelt werden (im Folgenden "Daten von Drittanbietern") bestehen hauptsächlich aus: :

  • Ihren Bestelldaten, die vom jeweiligen Drittanbieter gesammelt werden (einschließlich Fotos von Ihnen) oder
  • Technischen Daten oder Nutzungsdaten, die vom jeweiligen Drittanbieter gesammelt werden.

Für den Fall, dass Sie die Erfassung dieser Daten einschränken möchten, werden Sie gebeten, sich an den Herausgeber des betreffenden Dienstes zu wenden und/oder die Vertraulichkeitsparameter Ihres mit diesem Dienst verbundenen Kontos zu ändern.

Daten, die von Dritten weitergegeben werden

GRIP500 muss Ihre Daten möglicherweise über Dritte sammeln, mit denen GRIP500 rechtliche und/oder wirtschaftliche Beziehungen unterhält, namentlich:

  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner oder
  • unabhängige Quellen

Diese Daten (im Folgenden "Daten von Dritten") bestehen aus Identifikationsdaten oder Daten, die von den betreffenden Dritten gesammelt und verarbeitet werden und mit der Nutzung eines Produkts oder einer Dienstleistung zusammenhängen, die von den betreffenden Dritten angeboten werden.

6. Wie werden Ihre Daten verwendet?

Die unten stehende Tabelle erläutert Ihnen die grundlegenden Merkmale der Verarbeitungen, die von GRIP500 im Bezug auf Ihre Daten durchgeführt werden.

Für weitere Informationen zu den Zwecken oder betreffenden Daten empfiehlt GRIP500, den Kundenservice zu kontaktieren, entweder per E-Mail an die Adresse cm(a)grip500.com oder über das Kontaktformular, das hier zugänglich ist.

Art der Verarbeitung ZweckRechtliche GrundlageBetroffene Daten
Bestellung
  • Erfüllung Ihrer Bedürfnisse beim Bestellvorgang
  • Annahme und Ausführung Ihrer Bestellung
Vertrag
  • Bestelldaten
Transaktion
  • Durchführung der Bezahlung Ihrer Bestellung
  • Verwaltung abgelehnter Banktransaktionen
Vertrag
  • Zahlungsdaten
Zahlungsreklamation
  • Verwaltung eventueller Reklamationen des Kreditkarteninhabers bezüglich der Bezahlung der Bestellung
Vertrag
  • Zahlungsdaten (ohne Prüfziffer)
After-Sales-Service
  • Verwaltung Ihrer Reklamationen
  • Hinweise auf Änderungen in der Datenschutzerklärung oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Pflege der Kundenbeziehung (Anfragen, Bewertungen und Vorschläge) nach erfolgter Bestellung
  • Verwaltung von Rückerstattungen
Vertrag
  • Bestelldaten
  • Zahlungsdaten (ohne Prüfziffer)
Kundenkonto
  • Erleichterung künftiger Bestellungen durch Vermeidung neuer Eingabe von Logindaten, die bereits kommuniziert wurden GRIP500
Einwilligung
  • Bestelldaten
  • Zahlungsdaten (ohne Prüfziffer)
Newsletter
  • Verwaltung Ihrer Anmeldung zum Newsletter
Einwilligung
  • Bestelldaten (E-Mail-Adresse)
Kommerzielle Angebote von GRIP500
  • Durchführung von Direktmarketingkampagnen für Produkte von GRIP500
berechtigtes Interesse (1)
  • Bestelldaten
  • Technische Daten
  • Nutzungsdaten
  • Daten von Drittanbietern
  • Daten von Dritten
Zielgerichtete Werbung
  • Ausrichtung unserer Werbeinhalte an Ihre Bedürfnisse und Gewohnheiten auf der Website
Einwilligung (Cookies)
  • Technische Daten
  • Nutzungsdaten
Nutzererfahrung
  • Personalisierung Ihrer Nutzererfahrung auf der Webseite im Hinblick auf Ihre Bedürfnisse und Gewohnheiten
  • Beschleunigung Ihrer Navigation auf der Website
Einwilligung (Cookies)
  • Technische Daten
  • Nutzungsdaten
Standortbestimmung
  • Bereitstellung einer Suchmaske für Montagestationen in der Nähe Ihres Standorts
Einwilligung
  • Standortdaten
Statistiken
  • Durchführung und Analyse statistischer Studien
Berechtigtes Interesse (2) und Einwilligung (Cookie)
  • Bestelldaten
  • Technische Daten
  • Nutzungsdaten
Qualität
  • Analyse technischer Probleme, die bei der Nutzung der Website auftreten
  • Identifizierung von Unregelmäßigkeiten im Informationssystem
berechtigtes Interesse (3)
  • Technische Daten
  • Nutzungsdaten
Betrug
  • Identifizierung von Fälschung und Cyberkriminalität
berechtigtes Interesse (4)
  • Bestelldaten
  • Technische Daten
  • Nutzungsdaten

(1) Berechtigtes Interesse im Sinne von Erwägungsgrund 47 der DSGVO: "Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung kann als eine einem berechtigten Interesse dienende Verarbeitung betrachtet werden". Dieses berechtigte Interesse beruht insbesondere darauf, eine regelmäßige Geschäftsbeziehung mit Ihnen unterhalten zu wollen.

(2)Das berechtigte Interesse von GRIP500 an Selbstevaluation und Optimierung anhand von statistischen Daten.

(3) Das berechtigte Interesse von GRIP500, die Qualität seines Service zu gewährleisten.

(4) Das berechtigte Interesse von GRIP500, Betrug vorzubeugen.

7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

GRIP500 legt großen Wert darauf, Ihre Daten derart zu speichern, dass Ihre Identifizierung nur so lange möglich ist, wie für die Erreichung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.

Die untenstehende Tabelle informiert Sie über die Dauer der Aufbewahrung von Daten je nach Art ihrer Verarbeitung.

die hier aufgeführten Rechte: VerarbeitungAufbewahrungsfrist für die aktive Nutzung (1)Aufbewahrungsfrist für die Zwischenarchivierung (2)
Bestelldaten Bestellung 5 Jahre nach der letzten Bestellung keine Angabe
After-Sales-Service 5 Jahre nach der letzten Bestellung keine Angabe
Kundenkonto 5 Jahre nach der letzten Anmeldung im Benutzerkonto
oder
bis zum Widerruf der Einwilligung
keine Angabe
Newsletter Bis zur Abbestellung keine Angabe
Kommerzielle Angebote von GRIP500 2 Jahre nach der letzten Bestellung keine Angabe
Statistiken 5 Jahre nach der letzten Bestellung 10 Jahre nach Sammlung der betreffenden Daten
Betrug keine Angabe 10 Jahre nach Sammlung der betreffenden Daten
Zahlungsdaten
(ohne Prüfziffer)
Transaktion Bis zum vollständigen Abschluss der Zahlung keine Angabe
Zahlungsreklamation keine Angabe 13 Monate nach dem Buchungstag
oder
15 Monate bei Zahlungsaufschub
After-Sales-Service Bis zum Ablauf des Zeitraums, für den sich GRIP500 verpflichtet, Ihnen eine Bestellung zu erstatten ( Widerrufsfrist oder Stornierungsfrist der Bestellung) keine Angabe
Kundenkonto 5 Jahre nach der letzten Anmeldung im Benutzerkonto
oder
bis zum Widerruf der Einwilligung
oder
Bis zum Ablauf der Gültigkeit der Zahlungsdaten, sofern dies vorher eintritt
keine Angabe
Technische Daten Kommerzielle Angebote von GRIP500 13 Monate nach der Sammlung durch Cookies keine Angabe
Zielgerichtete Werbung
Nutzererfahrung
Qualität
Statistiken
Betrug keine Angabe 13 Monate nach der Sammlung durch Cookies
Nutzungsdaten Kommerzielle Angebote von GRIP500 13 Monate nach der Sammlung durch Cookies keine Angabe
Zielgerichtete Werbung
Nutzererfahrung
Qualität
Statistiken
Betrug keine Angabe 13 Monate nach der Sammlung durch Cookies
Standortdaten Standortbestimmung So lange wie nötig, um die nächstgelegene Montagestation zu zeigen keine Angabe
Daten von Drittanbietern Kommerzielle Angebote von GRIP500 2 Jahre nach der Sammlung keine Angabe
Daten von Dritten Kommerzielle Angebote von GRIP500 2 Jahre nach der Sammlung keine Angabe

(1) Die Aufbewahrung für die aktive Nutzung bezeichnet die Aufbewahrung der betreffenden Daten in der Datenbank , die für die Zwecke der betreffenden Verarbeitung verwendet wird.

(2) Die Zwischenarchivierung ist die Speicherung der Daten mit eingeschränktem Zugriff (i) entweder in einer spezifischen Archivdatenbank, die von der aktiven Datenbank getrennt ist, mit beschränktem Zugriff nur für Personen, die aufgrund ihrer Funktion ein berechtigtes Interesse an ihrer Kenntnis haben oder (ii) in der aktiven Datenbank, vorausgesetzt, dass die archivierten Daten durch logische Trennung (Verwaltung von Zugriffsrechten und Berechtigungen) getrennt sind, um sie für Personen unzugänglich zu machen, die kein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung mehr haben.

8. Mit wem werden Ihre Daten geteilt?

GRIP500 muss eventuell bestimmte Ihrer Daten an Dritte weitergeben, die untenstehend erläutert sind. In jedem Fall gibt GRIP500 diese Daten nur in dem Rahmen weiter, der unbedingt erforderlich ist, oder den Zweck oder die Zwecke der Verarbeitung Ihrer Daten durch GRIP500 zu erfüllen oder den oder die präzisen und berechtigten Zweck oder Zwecke zu erfüllen, die von betreffenden Dritten definiert werden.

Subunternehmen von GRIP500

GRIP500 muss bestimmte Ihrer Daten an seine Subunternehmen weitergeben, die im Rahmen der Zurverfügungstellung seiner Produkte agieren. Die Weitergabe Ihrer Daten an die genannten Dritten ist für die Durchführung Ihrer Bestellung erforderlich. GRIP500 gibt nur Daten weiter, die für die Durchführung der Aufgaben, die seinen Subunternehmen zugetragen wurden, zwingend erforderlich sind, nachdem GRIP500 vertraglich sichergestellt hat, dass letztere Verpflichtungen in Hinsicht auf den Schutz Ihrer Daten eingehen, die so tief greifend sind wie in der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Mitglieder der Unternehmensgruppe, zu der GRIP500 gehört

GRIP500 muss bestimmte Ihrer Daten mit anderen Organisationen der Unternehmensgruppe teilen, zu der GRIP500 gehört, um Sie besser zu kennen. Die Verpflichtungen dieser Organisationen in Hinsicht auf den Schutz um ähneln denen von GRIP500.

Drittanbieter

GRIP500 muss bestimmte Ihrer Daten mit Drittanbietern teilen, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung von GRIP500-Produkten über die Website um (Herausgeber sozialer Medien, Dienste der Informationsgesellschaft, Webhoster usw.). Die Weitergabe Ihrer Daten an die genannten Dritten ist für die Funktionalität der Dienste der betreffenden Dienstanbieter erforderlich. GRIP500 gibt nur Daten weiter, die für die Verwendung der Dienste genannter Drittanbieter zwingend erforderlich sind. GRIP500 empfiehlt Ihnen, die Datenschutzerklärung der genannten Drittanbieter zu konsultieren.

Ausnahmefälle

In folgenden Ausnahmefällen muss GRIP500 Ihre Daten weitergeben: (i) im Fall einer Fusion, einer Übernahme von GRIP500 als Teil oder Ganzes, Übertragung von Vermögenswerten oder ähnlichen Transaktionen, (ii) wenn die Weitergabe durch Gesetze, Bestimmungen, Rechtsträger oder zuständige Verwaltungsbehörden vorgeschrieben ist oder (iii) um die Rechte und/oder die Sicherheit einer Person zu schützen, um illegale oder vermeintlich illegale Aktivitäten zu verhindern oder die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit der Website von GRIP500 zu schützen oder (iv) um die im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung von GRIP500 in Ihrem Interesse eingegangenen Verpflichtungen auszuführen und zu garantieren.

9. Werden Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union weitergegeben?

Ihre Daten werden in erster Linie auf dem Territorium des Fürstentums Andorra gesammelt und verarbeitet, wo GRIP500 seinen Geschäftssitz hat und das außerhalb der Europäischen Union liegt.

Gemäß dem Beschluss der Europäischen Kommission vom 19.10.2010 wird Andorra als ein Land angesehen, das ein angemessenes Schutzniveau bei der Übermittlung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union bietet.

GRIP500 kann nicht ausschließen, dass Ihre Daten in Räume außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden, wo der Schutz personenbezogener Daten im Vergleich zur Europäischen Union weniger ausgeprägt ist.

Im letztgenannten Fall verpflichtet GRIP500 sich, die Existenz von Maßnahmen zu überprüfen oder adäquate Maßnahmen zu ergreifen, um ein zufriedenstellendes Maß des Schutzes Ihrer Daten zu gewährleisten, wie:

  • Beschluss der Europäischen Kommission über die Angemessenheit des betreffenden Landes
  • Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission oder Standardvertragsklauseln einer Aufsichtsbehörde, der der Empfänger unterliegt
  • interne Unternehmensregeln
  • ein genehmigter Verhaltenskodex oder ein genehmigtes Bescheinigungsverfahren (einschließlich der verbindlichen und durchsetzbaren Verpflichtung des Nicht-EU-Empfängers zur Anwendung geeigneter Garantien)
  • eine Verwaltungsvereinbarung oder ein rechtsverbindlicher und durchsetzbarer Text, um die Zusammenarbeit zwischen Behörden zu ermöglichen.

10. Wie werden Ihre Daten geschützt?

GRIP500 ergreift physische, technische, administrative und organisationale Sicherheitsmaßen, um Ihre Daten gegen jeden Zugriff, Nutzung, Verlust, versehentliche Vernichtung, Schäden, Diebstahl oder unerlaubte oder ungesetzliche Veröffentlichung zu schützen.

Trotz andauernder Bemühungen kann GRIP500 die Sicherheit Ihrer Daten nicht zu 100% garantieren und empfiehlt Ihnen, auf jedwedes Problem hinzuweisen, das Ihnen bekannt ist.

Hierzu können Sie den Kundenservice kontaktieren, entweder per E-Mail an die Adresse cm(a)grip500.com oder über das Kontaktformular, das hier zugänglich ist.

Diese Website wird durch den Dienst reCAPTCHA geschützt, für den die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google gelten.

11. Welche Rechte haben Sie?

Nach geltendem Recht haben Sie in Bezug auf Ihre Daten die hier aufgeführten Rechte: :

  • Recht auf Zugang zu Ihren Daten: Sie haben das Recht, von GRIP500 eine Kopie Ihrer Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen, die durch GRIP500 verarbeitet werden, sowie wesentliche Informationen zu ihrer Verarbeitung (Verarbeitungszwecke, Kategorien, Empfänger, Aufbewahrungsdauer, Ihre Rechte bezüglich dieser Daten, Ihr Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde und gegebenenfalls die verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten und das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung anhand dieser Daten.
  • Recht auf Berichtigung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, von GRIP500 die unverzügliche Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, sofern sie unrichtig oder im Hinblick auf die Verarbeitungszwecke unvollständig sind.
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, von GRIP500 die unverzügliche Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
    1. Die Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
    2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung dieser Daten stützt und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    3. Sie legen im Rahmen der unten stehenden Bedingungen zu Ihrem Widerspruchsrecht Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten ein
    4. Die Daten wurden unrechtmäßig einer Verarbeitung unterzogen.
    5. Die Löschung der Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Recht der Europäischen Union oder dem französischen Recht erforderlich, dem GRIP500 unterliegt.
    6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste Informationsgesellschaft übermittelt werden gemäß Artikel 8 Absatz 1 erhoben.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, um Verarbeitung Ihrer Daten, die GRIP500 auf Grundlage eines berechtigten Interesses durchführt, zu widersprechen (dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling), wenn GRIP500 keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für diese Verarbeitung nachweisen kann, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder sein Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
    Sie können auch der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung widersprechen (dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht).
    Im Fall einer Verarbeitung zu statistischen Zwecken haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, von GRIP500 die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
    1. Sie bestreiten die Richtigkeit der Daten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.
    2. Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung Ihrer Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung ihrer Nutzung.
    3. GRIP500 benötigt die Daten nicht länger für die Zwecke der Verarbeitung, Sie benötigen die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    4. Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe von GRIP500 gegenüber den Ihrigen überwiegen.
  • Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten: Sie haben das Recht, von GRIP500 die Bereitungstellung Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln (diese Übertragung erfolgt durch Sie oder, falls technisch möglich, durch GRIP500 ), sofern die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt und auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruht.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen.

Um die obengenannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns

  • per E-Mail an die Adresse: cm(a)grip500.com oder
  • über das Kontaktformular, das hier zugänglich ist.

Damit Ihre Anfrage so effektiv wie möglich bearbeitet werden kann, empfiehlt GRIP500, diese klar und detailliert zu formulieren und eine Identifikationsmöglichkeit anzugeben.

Sie haben auch die Möglichkeit einer

  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die DSGVO verstößt.

Um Ihnen die Ausübung dieses Rechts zu erleichtern, finden Sie untenstehend die Kontaktdaten der nationalen Aufsichtsbehörden der EU.

Mitgliedsstaat AufsichtsbehördeKontakt
Deutsch Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Husarenstraße 30
53117 Bonn (Deutschland)
Tel. +49 228 997799 0 ; +49 228 81995 0
Fax +49 228 997799 550 ; +49 228 81995 550
poststelle@bfdi.bund.de
http://www.bfdi.bund.de
Österreich Österreichische Datenschutzbehörde Hohenstaufengasse 3
1010 Wien (Österreich)
Tel. +43 1 531 15 202525
Fax +43 1 531 15 202690
dsb@dsb.gv.at
http://www.dsb.gv.at
Belgien Commission de la protection de la vie privée Rue de la Presse 35
1000 Brüssel (Belgien)
Tel. +32 2 274 48 00
Fax +32 2 274 48 10
commission@privacycommission.be
http://www.privacycommission.be
Bulgarien Commission for Personal Data Protection 2, Prof. Tsvetan Lazarov blvd.
1592 Sofia (Bulgarien)
Tel. +359 2 915 3523
Fax +359 2 915 3525
kzld@cpdp.bg
http://www.cpdp.bg
Zypern Commissioner for Personal Data Protection 1 Iasonos Street,
1082 Nicosia (Zypern)
P.O. Box 23378, CY-1682 Nicosia
Tel. +357 22 818 456
Fax +357 22 304 565
commissioner@dataprotection.gov.cy
http://www.dataprotection.gov.cy
Kroatien Croatian Personal Data Protection Agency Martićeva 14
10000 Zagreb (Kroatien)
Tel. +385 1 4609 000
Fax +385 1 4609 099
azop@azop.hr ou info@azop.hr
http://www.azop.hr
Dänemark Datatilsynet Borgergade 28, 5
1300 Kopenhagen (Dänemark)
Tel. +45 33 1932 00
Fax +45 33 19 32 18
dt@datatilsynet.dk
http://www.datatilsynet.dk
Spanien Agencia de Protección de Datos C/Jorge Juan, 6
28001 Madrid (Spanien)
Tel. +34 91399 6200
Fax +34 91455 5699
internacional@agpd.es
https://www.agpd.es
Estland Estonian Data Protection Inspectorate (Andmekaitse Inspektsioon) Väike-Ameerika 19
10129 Tallinn (Estland)
Tel. +372 6274 135
Fax +372 6274 137
info@aki.ee
http://www.aki.ee/en
Finnland Office of the Data Protection Ombudsman P.O. Box 315
FIN-00181 Helsinki (Finnland)
Tel. +358 10 3666 700
Fax +358 10 3666 735
tietosuoja@om.fi
http://www.tietosuoja.fi/en/
Frankreich Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés - CNIL 8 rue Vivienne, CS 30223
F-75002 Paris, Cedex 02 (Frankreich)
Tel. +33 1 53 73 22 22
Fax +33 1 53 73 22 00
n/a
http://www.cnil.fr
Griechenland Hellenic Data Protection Authority Kifisias Av. 1-3, PC 11523
Ampelokipi Athen
Tel. +30 210 6475 600
Fax +30 210 6475 628
contact@dpa.gr
http://www.dpa.gr/
Ungarn Data Protection Commissioner of Hungary Szilágyi Erzsébet fasor 22/C
H-1125 Budapest (Ungarn)
Tel. +36 1 3911 400
peterfalvi.attila@naih.hu
http://www.naih.hu
Irland Data Protection Commissioner Canal House
Station Road
Portarlington
Co. Laois
Lokale Rufnummer: 1890 25 22 31
Tel. +353 57 868 4800
Fax +353 57 868 4757
info@dataprotection.ie
http://www.dataprotection.ie
Italien Garante per la protezione dei dati personali Piazza di Monte Citorio, 121
00186 Rom (Italien)
Tel. +39 06 69677 1
Fax +39 06 69677 785
garante@garanteprivacy.it
http://www.garanteprivacy.it
Lettland Data State Inspectorate Direktorin: Frau Signe Plumina
Blaumana str. 11/13-15
1011 Riga (Lettland)
Tel. +371 6722 3131
Fax +371 6722 3556
info@dvi.gov.lv
http://www.dvi.gov.lv
Litauen State Data Protection Žygimantų str. 11-6a
011042 Vilnius (Litauen)
Tel. + 370 5 279 14 45
Fax +370 5 261 94 94
ada@ada.lt
http://www.ada.lt
Luxemburg Commission Nationale pour la Protection des Données 1, avenue du Rock'n'Roll
L-4361 Esch-sur-Alzette (Luxemburg)
Tel. +352 2610 60 1
Fax +352 2610 60 29
info@cnpd.lu
http://www.cnpd.lu
Malta Office of the Data Protection Commissioner 2, Airways House
High Street, Sliema SLM 1549 (Malta)
Tel. +356 2328 7100
Fax +356 2328 7198
commissioner.dataprotection@gov.mt
http://www.dataprotection.gov.mt
Niederlande Autoriteit Persoonsgegevens Prins Clauslaan 60
P.O. Box 93374
2509 AJ Den Haag (Niederlande)
Tel. +31 70 888 8500
Fax +31 70 888 8501
info@autoriteitpersoonsgegevens.nl
https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl
Polen The Bureau of the Inspector General for the Protection of Personal Data - GIODO ul. Stawki 2
00-193 Warschau (Polen)
Tel. +48 22 53 10 440
Fax +48 22 53 10 441
kancelaria@giodo.gov.pl
desiwm@giodo.gov.pl
http://www.giodo.gov.pl
Portugal Comissão Nacional de Protecção de Dados - CNPD R. de São. Bento, 148-3°
1200-821 Lissabon (Portugal)
Tel. +351 21 392 84 00
Fax +351 21 397 68 32
geral@cnpd.pt
http://www.cnpd.pt
Tschechische Republik The Office for Personal Data Protection Urad pro ochranu osobnich udaju
Pplk. Sochora 27
170 00 Prag 7 (Tschechische Republik)
Tel. +420 234 665 111
Fax +420 234 665 444
posta@uoou.cz
http://www.uoou.cz
Rumänien The National Supervisory Authority for Personal Data Processing B-dul Magheru 28-30
Sektor 1, BUKAREST (Rumänien)
Tel. +40 21 252 5599
Fax +40 21 252 5757
anspdcp@dataprotection.ro
http://www.dataprotection.ro
Vereinigtes Königreich The Information Commissioner's Office Water Lane, Wycliffe House
Wilmslow - Cheshire SK9 5AF (Royaume-Uni)
Tel. +44 1625 545 745
international.team@ico.org.uk
https://ico.org.uk
Slowakei Office for Personal Data Protection of the Slovak Republic Hraničná 12 820 07 Bratislava 27 (Slowakei)
Tel. : + 421 2 32 31 32 14
Fax : + 421 2 32 31 32 34
statny.dozor@pdp.gov.sk
http://www.dataprotection.gov.sk
Slowenien Information Commissione Zaloška 59
1000 Ljubljana (Slowenien)
Tel. +386 1 230 9730
Fax +386 1 230 9778
gp.ip@ip-rs.si
https://www.ip-rs.si
Schweden Datainspektionen Drottninggatan 29
5th Floor
Box 8114
104 20 Stockholm (Schweden)
Tel. +46 8 657 6100
Fax +46 8 652 8652
datainspektionen@datainspektionen.se
http://www.datainspektionen.se

12. Wie sammelt GRIP500 personenbezogene Daten von Minderjährigen?

Die von GRIP500 auf dessen Website verkauften Produkte sind nicht für Minderjährige bestimmt. GRIP500 verarbeitet folglich keine Daten über Minderjährige oder kann nicht davon ausgehen, dass die Daten von Besuchern der Website oder ihrer Kunden direkt oder indirekt Minderjährige betreffen.

13. Wie verhält es sich mit Cookies und anderen vergleichbaren Tracking-Technologien?

GRIP500 verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien, die gegebenenfalls einige Ihrer Daten erfassen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihr Browsererlebnis auf der Website zu verbessern, uns Informationen über die Funktion und Qualität unserer Website zur Verfügung zu stellen und zur Bereitstellung von zielgerichteter Werbung beizutragen.

GRIP500 holt durch ein Banner auf der Startseite der Website vorab Ihre Zustimmung ein, wenn Sie sich zum ersten Mal mit diesen Software-Tools verbinden. GRIP500 bittet Sie nach Ablauf eines Zeitraums von dreizehn Monaten nach der vorangegangenen Einholung Ihrer Einwilligung erneut um Ihre Einwilligung zu den gleichen Bedingungen.

Um weitere Informationen zu erhalten, empfiehlt GRIP500 Ihnen nachdrücklich, die Seite "Cookies" auf der Website zu besuchen.

14. Zusätzliche Bemerkungen zu sozialen Netzwerken

Die Website verwendet Plug-Ins und andere Funktionen sozialer Netzwerke, die von Drittanbietern (z. B. von Facebook usw.) bereitgestellt werden.

Wenn Sie über Plugins interagieren (z. B. durch Anklicken der Schaltfläche "Like" oder "Teilen"), werden einige Ihrer Daten (einschließlich Ihrer technischen Daten und Navigationsdaten) übermittelt und auf einem Server des Drittanbieters gespeichert, der das betreffende soziale Netzwerk betreibt. Diese Daten werden dann von diesem Drittunternehmen gemäß seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Einstellungen Ihres in diesem sozialen Netzwerk eröffneten Kontos verarbeitet.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Drittunternehmen, das ein soziales Netzwerk betreibt, die über die Website gesammelten Daten mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft, das Sie in dem betreffenden sozialen Netzwerk eröffnet haben, müssen Sie sich vor dem Besuch der Website aus diesem sozialen Netzwerk ausloggen.

Die Nutzung dieser Plugins oder Buttons wird in jedem Fall von diesen Drittanbietern von sozialen Netzwerken verwaltet und unterliegt ausschließlich den Bedingungen, denen Sie gegenüber dem sozialen Netzwerk, dessen Mitglied Sie sind, unterliegen. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedingungen der Drittanbieter von sozialen Netzwerken sorgfältig durchzulesen.

15. Zusätzliche Bemerkungen zur Geolokalisierung

GRIP500 verarbeitet Geolokalisierungsdaten, die über Ihren Browser und/oder das Gerät, mit dem Sie die Website besuchen, erfasst werden.

Der Zugriff auf diese Daten ergibt sich aus der Konfiguration dieser Tools. GRIP500 empfiehlt Ihnen, die Datenschutzerklärung (oder jedes damit zusammenhängendes Dokument) der Anbieter dieser Tools zu lesen und/oder die Einstellungen dieser Tools vor dem Besuch der Website zu ändern, falls Sie nicht möchten, dass GRIP500 Ihre Geolokalisierungsdaten verarbeitet.

16. Was passiert bei der Aktivierung eines externen Links

Die Website von GRIP500 stellt Ihnen möglicherweise externe Hypertext-Links zu anderen Websites oder technologischen Tools zur Verfügung. Der Zugriff auf diese Inhalte durch Ihre Aktivierung des externen Links unterliegt nicht mehr dieser Charta. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die vom Herausgeber dieser Inhalte angewandte Datenschutzrichtlinie zu beachten. GRIP500 ist in keiner Weise verantwortlich für die Erhebung oder Verarbeitung Ihrer Daten von diesen Inhalten.

17. Wie werden Sie über Änderungen in der Datenschutzerklärung informiert?

GRIP500 ist verpflichtet, diese Charta regelmäßig zu ändern, um gesetzlichen Änderungen zum Schutz Ihrer Daten Rechnung zu tragen.

GRIP500 wird Sie über alle Änderungen oder Aktualisierungen durch eine an Ihre E-Mail-Adresse gesendete Mitteilung und/oder eine auf der Website angezeigte Mitteilung informieren.

18. Wie können Sie uns kontaktieren?

GRIP500 steht Ihnen für alle Fragen rund um die vorliegende Charta zur Verfügung.

Um uns zu kontaktieren, können Sie sich gerne an uns wenden:

  • per E-Mail an die Adresse: cm(a)grip500.com
  • oder indem Sie das hier zugängliche Kontaktformular ausfüllen.